01.07. bis 03.07.2016 - IG Erkrath beim Bürgerfest 50 Jahre Erkrath

Drei Tage hat die IG Erkrath gemeinsam mit der „Großen Erkrather Karnevalsgesellschaft“ einen gemeinsamen großen Stand für das leibliche Wohl betrieben. Die „Große Erkrather Karnevalsgesellschaft“ machte Brat- und Currywürste mit Pommes und bei der IG Erkrath gab es den Nachtisch. Die berühmten Neanderwaffeln und leckeren Senseo-Kaffee.
Für die kleinen boten wir ebenfalls ein Programm an. Dabei bekamen wir Unterstützung der Neanderkinder.

An dem Stand der IG Erkrath wurden auch für 50,00€ Spende die alten Ortseingangsschilder abgegeben. Der Erlös wurde der Stadt Erkrath übergeben, die das Geld für Kultur weiter verwendet.

Unter der Markthalle haben wir gemeinsam mit der Großen Erkrather Karnevalsgesellschaft und dem SSV die Bewirtung übernommen.

Es war ein sehr anstrengendes Wochenende für die Mitglieder der IG Erkrath. Es wurde hart gearbeitet und trotzdem hatte man auch noch etwas Spaß zusammen.



IG Erkrath übergibt Erkrather Ortseingangsschild
Zu Gunsten des Franziskus-Hospiz Hochdahl wurden zwei Erkrather Ortseingangsschilder versteigert. weiterlesen

CO-Pipeline kann auf keinen Fall im Herbst in Betrieb gehen.
weiterlesen

IG Erkrath wird von AmazonSmile unterstützt.
weiterlesen

„Kleines Bruchhaus“ und „Cleverfeld“
Die IG Erkrath ist nach wie vor gegen eine Bebauung von „Kleines Bruchhaus“ so wie auch „Cleverfeld“ und setzt sich intensiv für den Erhalt der Grünflächen ein. weiterlesen

Aktionstag Bruchhausen
Leider muss der Aktionstag dieses Jahr ausfallen weiterlesen

CO-Pipeline: 13.01.2017:
Bundesverfassungsgericht erklärt Richtervorlage des OVG Münster für unzulässigkeit
weiterlesen