Trassenverlauf

Trassenverlauf nach dem Planänderungsverfahren 2012

Dank der hervorragenden Arbeit von Wolfgang Zöllner ist es uns nun möglich hier einen Trassenverlauf nach dem Planänderungsverfahren 2012 mit eingezeichneter Todeszone zur präsentieren wie das Gutachten vom 06.06.2005 des TÜV Nord zur CO-Pipeline bei 13,5 bar ausweist.

Sitzung des Umweltausschuss im Landtag am 09.01.2008

In der Sitzung des Umweltausschuss im Landtag am 09.01.2008 gab es klare Bekenntnisse zu dem landesweiten CO-Verbund von Wesseling/Godorf bis Oberhausen und Gelsenkirchen von der Regierungskoalition. Eine Skizze (JPG) zeigt: Der CO-Verbund ist großflächig geplant und muss komplett verhindert werden!

Am 04.08.2006 veröffentlicht BMS die Karten mit dem Trassenverlauf

von Monheim (PDF), Düsseldorf (PDF), Hilden (PDF), Erkrath (PDF), Hubbelrath (PDF), Ratingen-Homberg (PDF), Ratingen-Breitscheid (PDF) und Duisburg (PDF).

Karte des Trassenverlaufs mit der 1,5 km Risiko-Zone

Skizze (JPG) erstellt von der IGIU für den Kommentar zu Bayers Bürgerinformations-Heft (25.09.2007)

Genauer Trassenverlauf in Erkrath

Am 19.09.2007 hat die Stadt Erkrath auf ihrer Webseite den genauen Trassenverlauf veröffentlicht.

Trassenverlauf in Erkrath, Stand 06.06.2007

Eine auf Basis von maps.google.de von den Grünen in Mettmann bereitgestellte Karte der Region Monheim, Langenfeld, Hilden, Erkrath mit dem Verlauf der CO-Pipeline mit der Möglichkeit, Anschriften zu lokalisieren.

Karte mit dem Trassenverlauf in Erkrath in maps.google.com oder als JPG-Datei.

Auszug aus dem Amtsblatt der Stadt Erkrath vom 07.09.2005

Darin enthalten ist eine textliche Beschreibung des Trassenverlauf durch das Stadtgebiet Erkrath (PDF). Dieses Dokument wurde uns von der Stadt Erkrath zur Verfügung gestellt.



IG Erkrath übergibt Erkrather Ortseingangsschild
Zu Gunsten des Franziskus-Hospiz Hochdahl wurden zwei Erkrather Ortseingangsschilder versteigert. weiterlesen

CO-Pipeline kann auf keinen Fall im Herbst in Betrieb gehen.
weiterlesen

IG Erkrath wird von AmazonSmile unterstützt.
weiterlesen

„Kleines Bruchhaus“ und „Cleverfeld“
Die IG Erkrath ist nach wie vor gegen eine Bebauung von „Kleines Bruchhaus“ so wie auch „Cleverfeld“ und setzt sich intensiv für den Erhalt der Grünflächen ein. weiterlesen

Aktionstag Bruchhausen
Leider muss der Aktionstag dieses Jahr ausfallen weiterlesen

CO-Pipeline: 13.01.2017:
Bundesverfassungsgericht erklärt Richtervorlage des OVG Münster für unzulässigkeit
weiterlesen