09.02.2010: WAZ: Kampfmittelbeseitigungsdienst findet Brandbombe in Uerdingen

Süd, 09.02.2010, Florian Müller

Die Untersuchungen in Rahm sind beendet worden. Schlechte Bodenverhältnisse behindern die Arbeiten.

Die Untersuchungen des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf sowie der beauftragten Spezialfirmen geht weiter. Bei der Überprüfung von Verdachtsmomenten auf Krefelder Seite wurde zwischen dem Rhein und dem Werksgelände von Bayer eine weitere Bombe gefunden. Nach Auskunft der Bezirksregierung handelt es sich um eine Brandbombe mit einem Gewicht von rund 15 kg, 30 Zentimeter Länge und einem Durchmesser von 15 Zentimeter. Mit dem Fund der Brandbombe wurde die Überprüfung der Verdachtsmomente in Krefeld beendet. Untersuchung in Rahm beendet Auf der anderen Rheinseite in Mündelheim wurden auf der Trasse im Bereich mit Artilleriebeschuss weitere geomagnetische Messungen durchgeführt. Die Messungen wurden durch ein Fachunternehmen im Auftrag des Kampfmittelbeseitigungsdienstes an den Stellen ausgeführt, an denen bisher keine eindeutige Aussage über Kampfmittel möglich war. Dabei kam wieder der Messtraktor zum Einsatz, mit dem der Kampfmittelbeseitigungsdienst seine ersten Untersuchungen in Mündelheim durchgeführt hatte. Die Auswertung erfolgt noch. Auf unbestimmte Zeit verschoben hat die Bezirksregierung in Mündelheim allerdings die Ausgrabungen, da hier „nasse Bodenverhältnisse” diese Arbeiten nicht zulassen. In Rahm wurde die Überprüfung eines Laufgrabens beendet. Dabei wurde, so die Bezirksregierung abschließend, nur Metallschrott gefunden.

Quelle: Der westen - WAZ

Unsere nächsten Termine

19.06.2024 - Feierabendmarkt in Alt-Erkrath
mehr

17.07.2024 - Feierabendmarkt in Alt-Erkrath
mehr

CO-Pipeline 28.06.2023
Städte scheitern mit Klagen gegen die CO-Pipeline
weiterlesen

CO-Pipeline 14.01.2022
Beschluss des Bundesverwaltungsgerichtes vom 14.01.2022 zu der Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision
weiterlesen

CO-Pipeline
Bezirksregierung genehmigt am 02.07.2020 Antrag auf sofortige Vollziehung.
Zur Pressemitteilung

IG Erkrath sagt „Danke“
Mit Unterstützung der VR Bank in Hochdahl wurde ein Wunsch des Vereins nun Wirklichkeit.
weiterlesen